• Home
  • >
  • Blog & News

Blog & News

Neues aus der Welt des Yoga

Hier findest Du ALLES, was keinen festen Termin hat.

ALLES mit Termin finde bitte im Veranstaltungskalender.

 

 

 

 ( Unser altes Blog-Archiv mit Beiträgen vor dem 01.08.2018 finde bitte unter bloggg.ardas.de. )

Guru Jagat kommt nach Hamburg!

Veröffentlicht am 03.07.2019

Guru Jagat kommt zum zweiten Mal für zwei Workshops nach Hamburg!

Der "Pre Eclipse Power up"-Workshop am 9. Juli (19:00–21:30 Uhr) mit Gu­ru Ja­gat und ih­rem Leh­rer Ha­ri­ji­wan führt uns in die Tie­fen un­se­rer Selbst­er­fah­rung. Er nutzt das hoch­en­er­ge­ti­sche Zeit­fens­ter zwi­schen der to­ta­len Son­nen­fins­ter­nis am 2. Ju­li und der teil­wei­sen Mond­fins­ter­nis am 16./17. Ju­li, um un­se­re Er­fah­rung zu ver­s­tär­ken. Al­le Übun­gen, die wir in die­sem Zeit­fens­ter ma­chen, ha­ben ei­ne in­ten­si­ve­re Wir­kung. Gu­ru Ja­gat und Ha­ri­ji­wan ha­ben dafür ein spe­zi­el­le Kriyas und Me­di­ta­tio­nen aus­ge­sucht, um die­se Zeit op­ti­mal zu nut­zen. Ne­ben den Teachings der bei­den gibt es Kun­da­li­ni Yo­ga, Meditationen und ein Gongbad.

Der "Subtle Radiance - Strahle von Innen"-Workshop am 9. Juli (14:00–18:00 Uhr) ist nur für Frauen gedacht. "Im­men­se Gra­ce" (zu deutsch: "un­er­mess­li­che An­mut") heißt die Work­s­ho­prei­he, die das Herz von Gu­ru Ja­gats Frau­en­ar­beit bil­det. Im Kun­da­li­ni Yo­ga gibt es ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on an Leh­ren, die sich spe­zi­ell an Frau­en wen­den und für sie be­son­ders un­ter­s­tüt­zend sind. Denn in der Welt des Kun­da­li­ni Yo­gas ist die Frau 16 mal stär­ker als der Mann - in ih­rer po­si­ti­ven Pro­jek­ti­on eben­so wie in ih­rer ne­ga­ti­ven. Gu­ru Ja­gat möch­te mit ih­ren Teachings die po­si­ti­ve Aus­rich­tung der Frau stär­ken, da­mit sie voll in ih­re Kraft kom­men kann und al­les und al­le um sie her­um eben­falls po­si­tiv ver­s­tärkt.

Ort: Logenhaus Hamburg (Moorweidenstraße 36)

Tickets und weitere Info gibt es bei Wrage.

Heute in einer Woche...

Veröffentlicht am 30.06.2019

... starten wir mit unserem Charity-Yoga im Rathenau-Park!

Dann geht unser ARDAS-Sommer-Special in die zweite Runde. Unser Yoga ist für Dich kostenfrei, wir freuen uns über eine Spende zugunsten eines gemeinnützigen Projekts für Kinder.

An allen Sonntagen im Juli & August 2019 von 9:00-10:30 Uhr.

Weitere Infos finde bitte hier

Das Europäische Kundalini Yoga Festival findet in diesem Jahr vom 27. Juli bis zum 4. August statt! Das Thema 2019: "Sei das Licht!"

Höhepunkt des Festivals in Domaine de Fondjouan (Frankreich) ist wie immer das dreitätige Weiße Tantra.

Weitere Infos und Anmeldung gibt es hier

Infos zur Anreise mit dem Yogabus finde hier.

(Foto: 3HO Europe)

International Day of Yoga

Veröffentlicht am 21.06.2019

Heute ist der International Day of Yoga! 🙏

Komm vorbei, stärke und entspanne Dich im ARDAS mit Kundalini oder Yin Yoga – wir freuen uns auf Dich!

Kurse heute Abend:

17:00–18:30 Uhr Offener Kurs Kundalini Yoga mit Meher

18:45–20:15 Uhr Offener Kurs Yin Yoga mit Subagh

Bald geht es los! An jedem Sonntag im Juli und August laden wir Euch von 9:00–10:30 Uhr zu unserem Charity-Yoga im Rathenau Park ein! Start: 7. Juli.

Damit Ihr uns auch findet, hier eine kleine Skizze, auf dem wir den genauen Ort eingetragen haben.

Weiter Infos zu Yoga im Park finde bitte hier. Wir freuen uns auf Euch!

Karta Singh über Soma Tantra

Veröffentlicht am 13.06.2019

Am 29. und 30.11. kommt Karta Singh, einer der inspirierendsten spirituellen Lehrer unserer Zeit, für Soma Tantra (Offener Abend und Tages-Workshop) ins ARDAS!

Soma bedeutet "göttlicher Nektar". Aber was ist Soma Tantra genau?

Karta Singh beschreibt es so: 

SOMA TANTRA ist eine organische Weiterentwicklung von KARTA SOMA, das ich mehr als 35 Jahre in der ganzen Welt unterrichtet habe. Seine Wurzeln liegen in der Praxis des Kundalini Yoga und in der Sufi Tradition des „Mellah“ – der spirituellen Zusammenkunft der Seelen. Indem wir durch spezielle Übungen gehen, entsteht ein kollektives „Heilmittel“. Wir verbinden uns mit unserem höheren Selbst und können so eine Veränderung und Ausdehnung des Bewusstseins erfahren. SOMA TANTRA ist eine Ausweitung dieser Erfahrung.

Angesichts der starken Veränderungen in unserer Zeit müssen wir dringend Licht in unsere unterbewussten Widerstände und Blockierungen, an denen wir festhalten, bringen. Diese sind in unserer DNA verankert. Durch den Druck und die Beschleunigung unserer Zeit werden sie mehr und mehr aktiviert. Wir müssen diese Kodierungen unbedingt verändern. Diese Transformation können wir mittels spezifischer Energiearbeit, über unsere Physischen und Energetischen Körper, herbeiführen.

Aber - DU musst es selbst tun! Es geschieht nicht durch das Verbinden mit einem Lehrer im Außen. Du musst selbst der Fahrer bei Deiner Inneren Reise sein.“

Kraftvolles Kundalini Yoga, öffnendes Pranayama, tiefe Meditation, Trance, Entspannung und erhebende Musik öffnen die Tür zu einen Raum in dem Energie übertragen, genährt und potenziert wird - Energie für Vitalität, Selbstheilung, Bewusstwerdung und Transformation. In diesem geschützten Raum verlieren destruktive Muster und Masken ihre Bedeutung und Selbstsabotage verliert ihre Kraft. Alles kann neu gedacht, empfunden, getan werden. Jeder Soma Workshop ist anders, denn er schwingt in Resonanz mit der Energie des jeweiligen Ortes und den teilnehmenden Menschen.

„Alles, das nicht weitergegeben wird, geht verloren!“

Bald da: Yoga unter Bäumen!

Veröffentlicht am 11.06.2019

In weniger als einem Monat ist es endlich so weit: Wir starten wieder mit unserem Charity-Yoga unter freiem Himmel im Rathenau Park!

An jedem Sonntag im Juli und August von 9:00–10:30 Uhr.

Weitere Infos finde bitte hier.

Besser ohne Plastik!

Veröffentlicht am 04.06.2019

Bis zum Jahr 2050 könnte der Plastikmüll im Meer mehr wiegen als alle Fischschwärme zusammen, so die Autoren einer Studie. Aber auch bei uns auf dem Frühstückstisch ist das Plastikproblem ganz handfest angekommen: Der Honig auf unseren Brötchen ist mit Mikroplastik belastet. Das Wasser, mit dem wir unseren Tee aufgießen, enthält kleinste Plastikpartikel. Plastik ist allgegenwärtig – aber es geht auch anders! Anneliese Bunk und Nadine Schubert zeigen in ihren Büchern "Besser leben ohne Plastik" und "Noch besser leben ohne Plastik" (oekom Verlag, je 13 Euro) mit vielen Tipps und Rezepten, wie jeder ohne Aufwand Plastik sparen kann.

Für den Soma-Workshop mit Karta Singh am Freitag, den 29.11., und am Samstag, den 30.11., gibt es jetzt auch den Flyer als Download!

Anmeldungen gern per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Yoga an Pfingsten!

Veröffentlicht am 01.06.2019

Auch an Pfingsten gibt es Yoga im ARDAS:

 Pfingstsonntag: 18:15–19:45 Uhr Offener Kurs mit Daya Prem

 Pfingstmontag: 18:15–19:45 Offener Kurs mit Jai Kartar

Wir freuen uns auf Dich!