• Home

Artikel mit Schlagwort

Gesundheit

intro: Schenk eine Berührung!

Veröffentlicht am 08.11.2018

Unsere Lomi Lomi-Weihnachtsgutschein-Aktion!

Für nur 108 Euro (90 Minuten) statt 120 Euro!

Lomi Lomi ist eine traditionelle hawaiianische Heilmassage, die auf der absichtslosen, heilenden Kraft der Liebe beruht – dem Aloha. Im ARDAS wird Lomi Lomi von Subagh angeboten. Lomi Lomi eignet sich als tiefgehende Entspannungsmassage, auch perfekt für ein persönliches Ritual bei einem Übergang oder Neuanfang im Leben – sie ist daher ein super Geschenk für Weihnachten!

Bis zum 24. Dezember 2018 kostet während unserer Weihnachtsaktion ein Gutschein nur 108,00 € statt 120,00 € für 90 Minuten reine Behandlungszeit! Du kannst Dir den Gutschein natürlich auch selbst schenken!

Gerade zum Jahreswechsel kann Lomi Lomi beim Entschleunigen und Entstressen helfen. Denn die meisten von uns stecken besonders in den angeblich besinnlichsten Wochen des Jahres bis zum Hals in Arbeit und Terminen. Die hawaiianische Heilmassage hilft außerdem beim Loslassen von Altlasten aus dem vergangenen Jahr und kann Dich befreiter in den neuen Zeitabschnitt starten lassen.

Dafür wird der Körper in einer achtsamen Umgebung mit den Händen und Unterarmen in langen Massagestrichen – zusammen mit warmem, duftendem Öl – tief massiert. Jede Massage ist eine sehr persönliche innere Reise.

Ein Lomi Lomi-Gutschein ist ein wahrlich berührendes Geschenk!

Jetzt auch erhältlich: Wohlfühl-Abo – 3x Lomi für 295,00 €.

Weitere Infos: https://www.ardas-yoga.de/bodywork/lomi-lomi-hawaiianische-massage

Terminvereinbarung: 01512 8344676 (Subagh)

intro: Winterfit mit der Goldenen Milch!

Veröffentlicht am 17.11.2018

Sie ist die Geheimwaffe des Ayurveda gegen Entzündungen und Yogi Bhajan war großer Fan von ihr: Die traditionelle „Goldene Milch“ schmiert die Gelenke, stärkt außerdem das Immunsystem und unterstützt die reinigende Funktion der Leber. In letzter Zeit ist die Goldene Milch sogar zum Trendgetränk avanciert – bekannt als „Kurkuma Latte“ oder „Turmeric Latte“. Die Goldene Milch ist ein wunderbarer Schlummertrunk und stärkt an kalten Winterabenden!

Yogi Bhajan verwendete in seinem Rezept Kuhmilch. Für eine vegane Variante eignet sich aber natürlich auch Pflanzenmilch.

Pro Tasse brauchst Du:

1 EL Kurkuma (Pulver)

120 ml Wasser

350 ml Milch oder Mandel-, Reis oder Hafermilch

2 TL rohes Mandelöl

Honig nach Belieben

Und so geht’s:

Zuerst stellen wir die Basis her: die Kurkumapaste! Dafür das Kurkumapulver mit dem Wasser in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen. Geduld: Nach rund zehn Minuten sollte eine Art flüssige Paste entstehen.

Nun die (Pflanzen-)Milch zusammen mit dem Mandelöl erwärmen. Wenn die Mischung kocht, sofort vom Herd nehmen. Je nach Belieben einen Teelöffel oder mehr der Paste zugeben und unter Rühren vermischen. Probier aus, wie intensiv Du den Geschmack haben willst! Wenn Du noch mit Honig süßen möchtest, lass die Goldene Milch erst auf Trinktemperatur abkühlen (sonst wirkt der Honig aus ayurvedischer Sicht schädlich). Fertig ist Deine Goldene Milch!

Die Kurkuma-Paste lässt sich im Schraubglas im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahren.