• Home

Artikel mit Schlagwort

Aktion

intro: Aufwach-Tipp Nr. 1 fürs Sadhana!

Veröffentlicht am 16.01.2019

Noch drei Tage! Am Samstag, 19. Januar, startet unsere Intensiv-Sadhana-Zeit! Beginn (weil Wochenende): 6:00 Uhr morgens. Es lohnt sich!

Damit Du leichter aus den Federn kommst, hier unser Aufwach-Tipp Nr. 1:

Trink, noch im Bett, eine Tasse heißes Wasser! Aus ayurvedischer Sicht kurbelt es den Kreislauf und die Verdauung an und wirkt entgiftend.

Dein heißes (am besten mehrere Minuten lang abgekochtes) Wasser kannst Du z.B. vor dem Zubettgehen in einen Thermobecher oder in einer Thermoskanne neben Dein Bett stellen. So hast Du es gleich zur Hand, wenn Dein Wecker klingelt!

intro: Aufwach-Tipp Nr. 2 fürs Sadhana

Veröffentlicht am 17.01.2019

Noch zwei Tage! Am Samstag, 19. Januar, startet unsere Intensiv-Sadhana-Zeit! Beginn (weil Wochenende): 6:00 Uhr morgens. Es lohnt sich!

Damit Du leichter aus den Federn kommst, hier unser Aufwach-Tipp Nr. 2:

Feueratem ist der Espresso der Yogis! Mach dazu noch im Bett liegend erst Katzenstreckungen und danach eine Minute Stretch Pose mit Feueratem!

Macht superwach!

intro: Aufwach-Tipp Nr. 3 fürs Sadhana

Veröffentlicht am 18.01.2019

Noch ein Tag! Morgen, Samstag, 19. Januar, startet unsere Intensiv-Sadhana-Zeit! Beginn (weil Wochenende): 6:00 Uhr morgens. Es lohnt sich!

Damit Du leichter aus den Federn kommst, hier unser Aufwach-Tipp Nr. 3:

Der yogische Jungbrunnen – blitzwach mit kalter Dusche! Anwendungen mit kaltem Wasser sind eine traditionelle und bewährte Morgenroutine aus dem Kundalini Yoga! Dusche dabei mit kaltem Wasser immer zum Herzen hin: bei den Füßen beginnen, dann die Arme, dann Bauch, Oberkörper und das Gesicht. Dein Körper wird es Dir danken!

intro: Der Kitchari-Heilige

Veröffentlicht am 11.01.2019

Optimal unterstützt wirst Du in Deiner Intensiv-Sadhana-Zeit, wenn Du Dich für 40 Tage (oder so lange Du es schaffst) ausschließlich von Kitchari ernährst.

Yogi Bhajan erzählte gern diese Geschichte: „In Indien lebte einst ein heiliger Mann. Mungbohnen und Reis waren alles, was er zu sich nahm. Jeden Abend bereitete er dieses Mahl zu und verzehrte es am nächsten Morgen zum Frühstück. Dieser Mann war ein strahlendes Licht, allein seines Essens wegen. Die Menschen kamen von weit her, um von ihm geheilt zu werden. Jeden Morgen gab es eine lange Schlange an Wartenden vor seiner Tür. Egal, welche Krankheit sie hatten, er verordnete ihnen Mungbohnen und Reis. Und sie wurden gesund! Deshalb nennt man es auch Essen der Engel. Darin stecken Kohlenhydrate und Proteine und einfach alles, was der Körper braucht.“

Klingt gut? Das Rezept findest Du   hier!

intro: Eure Spende wird überwiesen!

Veröffentlicht am 05.10.2018

Ihr seid super!

Wir freuen uns, dass bei unserem Sommer-Special „Yoga im Park“ sowie der parallelen Sammlung im ARDAS 851,60 Euro zusammengekommen sind! Das Geld wird in Kürze, wie versprochen, dem Surf Club Altona e.V.  zukommen. Dieser Club unterstützt Kinder, deren Eltern ihnen keinen Urlaub ermöglichen können, und nimmt sie mit auf eine professionell betreute Wellen-Surf-Reise an die Nordsee.

Ein tolles Projekt – falls Du mehr Infos oder jetzt zusätzlich noch was spenden möchtest: www.surf-club-altona.org.

intro: Investiere in Dich – ohne einen Cent!

Veröffentlicht am 08.01.2019

Ab 19. Januar ist es wieder so weit: Ein Mal im Jahr bieten wir eine Intensiv-Sadhana-Zeit an, in der wir als offene Gruppe in gegenseitiger Unterstützung gemeinsam für 40 Tage diesen Weg beschreiten.

Was kostet das Intensiv-Sadhana?

Sadhana ist immer kostenfrei! Du investierst in Dich ohne einen Cent! Mach Dir also selbst ein Geschenk – Du musst lediglich früher als sonst aufstehen!

Was ist Sadhana?

Sadhana ist eine tiefgehende spirituelle Disziplin in der Tradition des Kundalini Yoga. Gemeinsam praktizieren wir in den ambrosischen Stunden vor Sonnenaufgang Yoga und chanten uns in eine tiefe Meditation. Werktags von 5.00 bis 7.30 Uhr sowie samstags, sonntags und feiertags von 6.00 bis 8.30 Uhr. Sadhana findet im ARDAS seit 2002 jeden Tag statt.

Was sind die Benefits?

Sadhana ist über Generationen hinweg ein bewährter Weg zu Deiner Kraft und Mitte. Es stärkt den Körper und klärt den Geist. Lerne diese Tradition während unserer Intensiv-Sadhana-Zeit kennen! Wir üben für 40 Tage jeden Tag dieselbe Kriya, um deren Wirkung und Transformationskraft zu erforschen. Tauche dabei tief in Dich selbst hinein!

Muss ich dafür jeden Tag dabei sein?

Natürlich nicht! Komm gern sporadisch vorbei, wenn es für Dich passt. Ansonsten kannst Du die Kriya auch gern zu Hause machen. Die besten Effekte erzielst Du aber, wenn Du am besten täglich teilnimmst. Der Gruppeneffekt unterstützt Dich dabei!

Tipp:

Optional unterstütze Deinen Reinigungseffekt mit Kitchari. Auf Grundlage von Mungbohnen, Reis und Gemüse ernährst Du Dich dabei traditionell 40 Tage ausschließlich davon. Diese Mono-Diät entlastet das Verdauungssystem und gibt Dir, leicht verdaubar, alles, was der Körper braucht.
Das Rezept findest Du  hier.
Die Kriya lade Dir gern  hierherunter.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Komm einfach vorbei. Wir freuen uns auf Dich!

 

intro: Jetzt La Gomera buchen & sparen!

Veröffentlicht am 24.10.2018

Noch bis zum 31. Oktober gilt unser Frühbucher-Rabatt für unsere beliebte Yogareise nach La Gomera mit Subagh und Amrita (vom 5.–12. Januar 2019)!

Du bezahlst als Early Bird nur 349,00 Euro für die Seminarkosten statt der regulären 389,00 Euro (gültig ab ab 1. November 2018) und sparst somit 40 Euro!

Zzgl. Unterkunft inkl. reichhaltiger Vollpension: ab 77,00 Euro pro Übernachtung, Zimmerkategorie nach Verfügbarkeit, exkl. Reisekosten.

Lust bekommen, mit Kundalini Yoga etwas für Dich zu tun und am Meer neue Kraft zu tanken? Den Flyer und das Anmeldeformular findest Du hier.

intro: Schenk eine Berührung!

Veröffentlicht am 08.11.2018

Unsere Lomi Lomi-Weihnachtsgutschein-Aktion!

Für nur 108 Euro (90 Minuten) statt 120 Euro!

Lomi Lomi ist eine traditionelle hawaiianische Heilmassage, die auf der absichtslosen, heilenden Kraft der Liebe beruht – dem Aloha. Im ARDAS wird Lomi Lomi von Subagh angeboten. Lomi Lomi eignet sich als tiefgehende Entspannungsmassage, auch perfekt für ein persönliches Ritual bei einem Übergang oder Neuanfang im Leben – sie ist daher ein super Geschenk für Weihnachten!

Bis zum 24. Dezember 2018 kostet während unserer Weihnachtsaktion ein Gutschein nur 108,00 € statt 120,00 € für 90 Minuten reine Behandlungszeit! Du kannst Dir den Gutschein natürlich auch selbst schenken!

Gerade zum Jahreswechsel kann Lomi Lomi beim Entschleunigen und Entstressen helfen. Denn die meisten von uns stecken besonders in den angeblich besinnlichsten Wochen des Jahres bis zum Hals in Arbeit und Terminen. Die hawaiianische Heilmassage hilft außerdem beim Loslassen von Altlasten aus dem vergangenen Jahr und kann Dich befreiter in den neuen Zeitabschnitt starten lassen.

Dafür wird der Körper in einer achtsamen Umgebung mit den Händen und Unterarmen in langen Massagestrichen – zusammen mit warmem, duftendem Öl – tief massiert. Jede Massage ist eine sehr persönliche innere Reise.

Ein Lomi Lomi-Gutschein ist ein wahrlich berührendes Geschenk!

Jetzt auch erhältlich: Wohlfühl-Abo – 3x Lomi für 295,00 €.

Weitere Infos: https://www.ardas-yoga.de/bodywork/lomi-lomi-hawaiianische-massage

Terminvereinbarung: 01512 8344676 (Subagh)

intro: Tanke Licht und Wärme!

Veröffentlicht am 27.12.2018

Komm mit Lomi Lomi gut durch den Winter!

Die Weihnachtstage sind vorbei und vielleicht hast Du Dich in den letzten Wochen mehr um andere als um Dich selbst gekümmert... Jetzt kommt Deine Zeit!

Lomi Lomi ist eine traditionelle hawaiianische Heilmassage, die auf der absichtslosen, heilenden Kraft der Liebe beruht – dem Aloha. Im ARDAS wird Lomi Lomi von Subagh angeboten. Lomi Lomi eignet sich als tiefgehende Entspannungsmassage, auch perfekt für ein persönliches Ritual bei einem Übergang oder Neuanfang im Leben – und passt daher super zum Start ins neue Jahr!

Bis zum 21.03.2019 kostet während unserer „Komm gut durch den Winter“-Aktion ein Gutschein nur 108,00 € statt 120,00 € für 90 Minuten reine Behandlungszeit!

Mit Lomi Lomi kannst Du Licht und Wärme tanken und Dich so richtig verwöhnen lassen. Dafür wird der Körper in einer achtsamen Umgebung mit den Händen und Unterarmen in langen Massagestrichen – zusammen mit warmem, duftendem Öl – tief massiert. Die Massage stärkt das Immunsystem und unterstützt die Entgiftung. Voller Energie kannst Du so dem kalten Winter besser entgegentreten.

Gönn Dir Deine ganz persönliche Lomi-Zeit!

Jetzt auch erhältlich: Wohlfühl-Abo – 3x Lomi für 295,00 €.

Weitere Infos findest Du hier.

Terminvereinbarung: 01512 8344676 (Subagh)

intro: Yoga verschenken!

Veröffentlicht am 22.11.2018

Ja, ist es denn schon wieder so weit? Bis Weihnachten ist es gar nicht mehr so lange... Und dann die Geschenke...

Aber wir haben da ein paar Ideen: Yoga verschenken? Geht!
Möchtest Du jemandem, der/die Dir am Herzen liegt etwas Gutes tun? So schenke einer Freundin oder einem Freund z.B.

3 Yoga-Probestunden oder gleich

einen ganzen Grundkurs inkl. 1 Monat ARDAS-Card-Kursprogramm!
 
3 Yoga-Probestunden bieten wir einmalig pro Person für 15,00 € an. Dabei können die drei Stunden frei aus derzeit wöchentlich 19 ARDAS-Card-Kursen gewählt werden.

Die monatlich neu startenden Grundkurse mit Hardyal oder Meher kosten 75,00 €. Sie finden entweder montags oder dienstags an vier fortlaufenden Terminen statt.

Nächster Termin: Montag, 07. Januar 2019, Grundkurs mit Hardyal. Darüber hinaus kann während des Grundkurs-Monats das gesamte ARDAS-Card-Kursprogramm besucht werden. Weitere Infos und Termine findest Du hier

Gesundheit verschenken? Geht auch!
Subagh vom ARDAS-Gesundheitsteam bietet tolle, vergünstigte Geschenkgutscheine für LOMI-LOMI-Massagen an - mehr lies gern hier.