• Home
  • >
  • News & Events
  • >
  • Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender

Sei dabei und freue Dich gern schon mal auf diese Events!


Herzlich willkommen zu unseren Veranstaltungen!

NÄCHSTE TERMINE

Dieser Kalender wird regelmäßig aktualisiert, sobald neue Events feststehen.
- Schau also gern wieder rein - und/oder abonniere einfach unseren Newsletter! -

Wir passen den Veranstaltungskalender stets an die behördlichen Auflagen an.
So mussten einige Veranstaltungen - z. B, unser neues Format "ARDAS Dancefloor", Trance Dance, Vinyasa Flow Basics, Infoabende zur  Lehrerausbildung, u. v. m.  verschoben werden. Beachte bitte ggf. unsere Online-Angebote.
Bei Lockerung der Auflagen reagieren wir zügig und veröffentlichen zusätzliche Termine.
Wir freuen und über Dein Verständnis!

Mo 18.10.21 um 08:30 Uhr

Hast Du Lust, mal was Neues im Yoga auszuprobieren? Und wolltest Du schon immer mal wissen, was der „herabschauende Hund“ eigentlich ist? Oder wie „Katze“ richtig geht? Dann trau Dich und probier doch mal Vinyasa Flow aus!

Hardyal begleitet Dich an vier Montagen (am 18.10, 25.10, 01.11, 08.11), jeweils im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr) durch die Grundelemente dieser dynamischen Yogaform.

Vinyasa Flow hat seinen Ursprung im Hatha und Ashtanga Yoga. Ausgehend vom Sonnengruß fließen wir in verschiedene Haltungen (Asanas). Der Atem unterstützt uns dabei, den Körper in die jeweilige Position zu bringen und diese immer wieder präzise auszurichten, bis ein harmonischer Bewegungsablauf („Flow“) entsteht. So kannst Du Stabilität und Leichtigkeit in einer Asana zugleich erleben!

Gerade dieser Vormittagskurs am Montag ist eine schöne Möglichkeit, um kraftvoll und entspannt nicht nur in den Tag, sondern auch in die Woche zu starten. Und Yoga geht ja immer weiter: Probiere also gern aus, wie Vinyasa Flow Deine Kundalini- und Yin Yoga-Praxis ergänzen kann!

Die Basics im Vinyasa Flow mit Hardyal

4 aufeinanderfolgende Montage, ab 18. Oktober (im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr)

Kosten: mit ARDAS-Card.
Neu dabei? Buche einfach einen Probemonat (30,00 €) - so kannst Du auch an diesem Themenkurs teilnehmen. Komme dafür gern direkt zum Kurs.

Ohne Anmeldung

Di 19.10.21 um 17:30 Uhr

Der Herbst geht in die dunklere Jahreszeit über, und gemeinsam mit Hardyal hast Du jetzt die Möglichkeit, Dich bis Weihnachten jede Woche mit einem Chakra zu beschäftigen – in ihren laufenden Kundalini-Yoga-Kursen (immer dienstags und freitags). Denn gerade im Kundalini Yoga gibt es wunderbare Kriyas und Meditationen, die auf die unterschiedlichen Chakren wirken.

Wir starten am 19. und 22. Oktober mit einer Einführung, in der die Chakren allgemein erklärt werden. Chakren sind Energiezentren, die sich entlang der Wirbelsäule befinden und denen bestimmte Lebensthemen zugeordnet wurden. Diese Energien und Themen bauen aufeinander auf. Wir praktizieren zu jedem Chakra spezielle Yogaübungen und Meditationen, die die jeweiligen Chakren ins Fließen bringen. So können wir diese Energien für uns nutzbar machen.

Am 25. und 29. Oktober arbeiten wir am ersten Chakra, dem Wurzelchakra, das rund um die Themen Sicherheit, Geborgenheit und Vertrauen schwingt. In der darauffolgenden Woche geht es um das zweite Chakra: Das Sakralchakra hat mit den Themen Kreativität und Fluss der Lebensenergie zu tun.

Auf diese Weise reisen wir durch alle Chakren (es folgen das Nabel-, das Herz-, das Kehlkopfchakra sowie das Dritte Auge und das Scheitelchakra), bis wir am 13. und 17. Dezember beim achten Chakra, der Aura, angekommen sind.

Es lohnt sich, jede Station dieser Reise eine Woche lang auf sich wirken zu lassen!

Du kannst in beide Stunden dienstags und freitags kommen, um durch die Wiederholung die Erfahrung zu vertiefen.
Oder: Wenn Du es am Dienstag nicht geschafft hast, hast Du die Möglichkeit, am Freitag das jeweilige Chakra kennenzulernen.

Reise durch die Chakren mit Hardyal
ab 19. Oktober immer dienstags (17:30 bis 19:00 Uhr) und freitags (10:00 bis 11:30 Uhr),
bis 17. Dezember

Kosten: mit ARDAS-Card (ohne Anmeldung)

Neu dabei?: zahle einfach 85,00 € (inkl. 1 Probemonat) am ersten Termin vor Ort in bar.
Den Beginn Deines Probemonats kannst Du selber festlegen.

... bitte melde Dich kurz an 

Sa 23.10.21 um 19:00 Uhr

Trance Bewegungs-Meditation SPECIAL mit Subagh 10-2021

Eines der ältesten Heilrituale der Welt für Körper und Geist

Sa 23.10.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Subagh
ARDAS-Zentrum

Ich lade Dich zu einem traditionellen Trance Bewegungs-Meditations Special ein. Öffne Deinen Inneren Raum, nimm Deinen Körper und Mind bewusst war und nähere Dich so weiter dem meditativen Sein – ganz im Hier & Jetzt. Natürlich achten wir auf 3G-Corona-Safety. Wir werden auch den vorgeschriebenen Abstand von 2,5 m einhalten und achtsam in Bewegung meditieren.

Von mir besonders ausgewählte Trance-Musik wird Dir beim Loslassen helfen.

"Wenn sich Dein Körper entspannt, Deine Gedanken loslassen und Deine Seele in Bewegung kommt, dann ist Fliegen nicht mehr schwer.“ 

Hast Du Lust darauf?

Kosten: mit ARDAS-Card 15,00 €, sonst 20,00 €

Dann melde Dich am besten jetzt gleich an, denn die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 14 begrenzt  ... zur Anmeldung

Herzlich willkommen – ich freue mich auf Dich!

Kursleiterin: Subagh

Mo 25.10.21 um 08:30 Uhr

Hast Du Lust, mal was Neues im Yoga auszuprobieren? Und wolltest Du schon immer mal wissen, was der „herabschauende Hund“ eigentlich ist? Oder wie „Katze“ richtig geht? Dann trau Dich und probier doch mal Vinyasa Flow aus!

Hardyal begleitet Dich an vier Montagen (am 18.10, 25.10, 01.11, 08.11), jeweils im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr) durch die Grundelemente dieser dynamischen Yogaform.

Vinyasa Flow hat seinen Ursprung im Hatha und Ashtanga Yoga. Ausgehend vom Sonnengruß fließen wir in verschiedene Haltungen (Asanas). Der Atem unterstützt uns dabei, den Körper in die jeweilige Position zu bringen und diese immer wieder präzise auszurichten, bis ein harmonischer Bewegungsablauf („Flow“) entsteht. So kannst Du Stabilität und Leichtigkeit in einer Asana zugleich erleben!

Gerade dieser Vormittagskurs am Montag ist eine schöne Möglichkeit, um kraftvoll und entspannt nicht nur in den Tag, sondern auch in die Woche zu starten. Und Yoga geht ja immer weiter: Probiere also gern aus, wie Vinyasa Flow Deine Kundalini- und Yin Yoga-Praxis ergänzen kann!

Die Basics im Vinyasa Flow mit Hardyal

4 aufeinanderfolgende Montage, ab 18. Oktober (im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr)

Kosten: mit ARDAS-Card.
Neu dabei? Buche einfach einen Probemonat (30,00 €) - so kannst Du auch an diesem Themenkurs teilnehmen. Komme dafür gern direkt zum Kurs.

Ohne Anmeldung

Sa 30.10.21 um 07:30 Uhr

Erlebe Yoga - genieße Meditation - starte wieder durch - folge Deiner Sehnsucht nach Dir selbst.

Steige jetzt (wieder) ein - positive Selbstverpflichtung, ein wohlerprobter Weg in Deine Kraft - nur Du kannst es tun - entscheide Dich JETZT für Dich!

In diesem Themenkurs werden wir über ausgewählte Yogaübungen, Pranayama (Atem) und Meditation uns selbst stärken.
Erlebe es, den Tag mal ganz neu und anders zu beginnen - und erlebe damit auch, wie Du selbst sowie Dein ganzer Tag davon profitieren.

Am Ende eines jeden Termins werden wir als Meditation 22 Minuten in Stille sitzen.

Ich freue mich auf Dich.
Mit Deiner zeitnahen Anmeldung hilfst Du uns sehr in der Organisation.

JETZT - Dein Commitment für Dich - mit Meher
ab 30. Oktober - 6x samstags (07:30 bis 09:00 Uhr)
bis 04. Dezember 2021

Kosten:
50,00 € mit ARDAS-Card
Neu dabei?: 85,00 € (inkl. 1 Probemonat). Den Beginn Deines Probemonats kannst Du selber festlegen
MIT ANMELDUNG... bitte melde Dich kurz an
Bezahlung: bitte am ersten Termin vor Ort in bar

Mo 01.11.21 um 08:30 Uhr

Hast Du Lust, mal was Neues im Yoga auszuprobieren? Und wolltest Du schon immer mal wissen, was der „herabschauende Hund“ eigentlich ist? Oder wie „Katze“ richtig geht? Dann trau Dich und probier doch mal Vinyasa Flow aus!

Hardyal begleitet Dich an vier Montagen (am 18.10, 25.10, 01.11, 08.11), jeweils im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr) durch die Grundelemente dieser dynamischen Yogaform.

Vinyasa Flow hat seinen Ursprung im Hatha und Ashtanga Yoga. Ausgehend vom Sonnengruß fließen wir in verschiedene Haltungen (Asanas). Der Atem unterstützt uns dabei, den Körper in die jeweilige Position zu bringen und diese immer wieder präzise auszurichten, bis ein harmonischer Bewegungsablauf („Flow“) entsteht. So kannst Du Stabilität und Leichtigkeit in einer Asana zugleich erleben!

Gerade dieser Vormittagskurs am Montag ist eine schöne Möglichkeit, um kraftvoll und entspannt nicht nur in den Tag, sondern auch in die Woche zu starten. Und Yoga geht ja immer weiter: Probiere also gern aus, wie Vinyasa Flow Deine Kundalini- und Yin Yoga-Praxis ergänzen kann!

Die Basics im Vinyasa Flow mit Hardyal

4 aufeinanderfolgende Montage, ab 18. Oktober (im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr)

Kosten: mit ARDAS-Card.
Neu dabei? Buche einfach einen Probemonat (30,00 €) - so kannst Du auch an diesem Themenkurs teilnehmen. Komme dafür gern direkt zum Kurs.

Ohne Anmeldung

Sa 06.11.21 um 13:00 Uhr

StepIn - Grundkurs-Beginn: Sa., 06.11.2021

Für Einsteiger und alle, die die Basics vertiefen möchten

Sa 06.11.2021
13:00 - 17:00 Uhr
ARDAS-Zentrum

Grundkurs am Samstag - ein Termin.

Der Besuch unseres gesamten ARDAS-Card-Programms ist in Form eines Probemonats inklusive . So kannst Du das Erlernte gleich in der Praxis anwenden und einen ganzen Monat lang in Ruhe herausfinden, ob Yoga Dein Ding ist.

... lies mehr über unsere Grundkurse

Mo 08.11.21 um 08:30 Uhr

Hast Du Lust, mal was Neues im Yoga auszuprobieren? Und wolltest Du schon immer mal wissen, was der „herabschauende Hund“ eigentlich ist? Oder wie „Katze“ richtig geht? Dann trau Dich und probier doch mal Vinyasa Flow aus!

Hardyal begleitet Dich an vier Montagen (am 18.10, 25.10, 01.11, 08.11), jeweils im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr) durch die Grundelemente dieser dynamischen Yogaform.

Vinyasa Flow hat seinen Ursprung im Hatha und Ashtanga Yoga. Ausgehend vom Sonnengruß fließen wir in verschiedene Haltungen (Asanas). Der Atem unterstützt uns dabei, den Körper in die jeweilige Position zu bringen und diese immer wieder präzise auszurichten, bis ein harmonischer Bewegungsablauf („Flow“) entsteht. So kannst Du Stabilität und Leichtigkeit in einer Asana zugleich erleben!

Gerade dieser Vormittagskurs am Montag ist eine schöne Möglichkeit, um kraftvoll und entspannt nicht nur in den Tag, sondern auch in die Woche zu starten. Und Yoga geht ja immer weiter: Probiere also gern aus, wie Vinyasa Flow Deine Kundalini- und Yin Yoga-Praxis ergänzen kann!

Die Basics im Vinyasa Flow mit Hardyal

4 aufeinanderfolgende Montage, ab 18. Oktober (im regulären Kurs 08:30-09:45 Uhr)

Kosten: mit ARDAS-Card.
Neu dabei? Buche einfach einen Probemonat (30,00 €) - so kannst Du auch an diesem Themenkurs teilnehmen. Komme dafür gern direkt zum Kurs.

Ohne Anmeldung

Sa 20.11.21 um 19:00 Uhr

Trance Bewegungs-Meditation SPECIAL mit Subagh 11-2021

Eines der ältesten Heilrituale der Welt für Körper und Geist

Sa 20.11.2021
19:00 - 21:00 Uhr
Subagh
ARDAS-Zentrum

Ich lade Dich zu einem traditionellen Trance Bewegungs-Meditations Special ein. Öffne Deinen Inneren Raum, nimm Deinen Körper und Mind bewusst war und nähere Dich so weiter dem meditativen Sein – ganz im Hier & Jetzt.

Natürlich achten wir auf 3G-Corona-Safety. So werden wir auch den vorgeschriebenen Abstand von 2,5 m einhalten und achtsam in Bewegung meditieren.

Von mir besonders ausgewählte Trance-Musik wird Dir beim Loslassen helfen.

"Wenn sich Dein Körper entspannt, Deine Gedanken loslassen und Deine Seele in Bewegung kommt, dann ist Fliegen nicht mehr schwer.“ 

Hast Du Lust darauf?

Kosten: mit ARDAS-Card 15,00 €, sonst 20,00 €

Dann melde Dich am besten jetzt gleich an, denn die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 14 begrenzt  ... zur Anmeldung

Herzlich willkommen – ich freue mich auf Dich!

Kursleiterin: Subagh

So 04.09.22 − Fr 09.09.22

ARDAS-Yogareise zur Insel Frauenchiemsee 04.-09.09.2022

Mit Yoga und Meditation zur Ruhe kommen und neue Kraft tanken!

So 04.09.2022 – Fr 09.09.2022
Frauenchiemsee

September 2022 - auf in den Süden: Inselurlaub - endlich mal wieder raus.
Eine Auszeit für Dich! 
Im Herzen des schönen oberbayerisches Voralpenlandes - am Fuße der Chiemgauer Alpen - liegt der Chiemsee, auch Bayerisches Meer genannt.

Eine der drei Chiemsee-Inseln ist Frauenchiemsee, mit der Abtei Frauenwörth - ein Ort des Rückzugs, denn hier im Kloster tickt die Zeit anders.
Tauch mit uns im achtsam gepflegten Kloster ein in eine Welt der Stille und der inneren Einkehr.
Erlebe die Ruhe der Morgen- und Abendstimmung auf Frauenchiemsee - einem berührenden, sehr besonderen Ort.

Wir freuen uns, Euch auch in 2022 diese Yogareise - natürlich mit neuen Inhalten - wieder anbieten zu können.
Unsere erste Reise nach Frauenchiemsee 2021 war ausgebucht.


YR FW 09 2021 944 sl


Der Ort ist ideal dafür, um wieder in Deine Mitte zu kommen – mit Yoga und Meditation, der belebenden Energie der Natur, leckerem vegetarischen Essen und der Besinnung auf Dich selbst!

Lass Dich vom heilenden Tagesrhythmus, der vom Yoga strukturiert wird, tragen und ausbalancieren!
Wir werden traditionelles, dynamisches Kundalini Yoga praktizieren und ergänzend dazu entspannendes Yin Yoga sowie Elemente aus dem Vinyasa Flow Gentle üben.

Dabei begrüßen wir den Tag mit Morgenyoga & Meditation, gefolgt vom leckeren Frühstück - so ganz in Ruhe. Die zweite Yogasession gibt es dann vor dem Abendessen. Dazwischen ist viel Zeit, um die eigene, kleine Welt der Fraueninsel zu erkunden oder Ausflüge zur nahen Nachbarinsel Herrenchiemsee zu starten. Beide Inseln sind Orte der Stille, fernab von Stadt und Autolärm!
Am Abend finden wir mit einer Meditation zur Ruhe.

Untergebracht sind wir im Seminarbereich der Abtei der Benediktinerinnen Frauenwörth. Unser Frühstücksbrunch erfolgt nach dem Morgenyoga direkt im Seminarhaus, fürs vegetarische Hauptessen gehen wir gemeinsam zum Klosterwirt.

YR FW 09 2021 143 sl

Klosterhof 08

Wir haben unsere langjährige und beliebte Yogareise zur schönen Insel La Gomera aus Klimaschutzgründen losgelassen, da wir keine Fernflüge mehr fördern möchten. 
Wir empfehlen sehr eine Anreise per Bahn, ganz easy bis an den See (Prien). Von Hamburg aus ist dies in etwa 7 ½ Std mit 1x Umsteigen entspannt machbar.

Und häng´ gern ein paar Tage im genial-schönen Chiemgau dran – dort gibt es ganz wundervolle Ecken und Ziele zu entdecken - ein Wanderparadies und mehr.

Diese Yogareise richtet sich sowohl an Anfänger*innen als auch an Fortgeschrittene.
Unsere langjährige Yoga-Erfahrung als Lehrer und Ausbilder ermöglicht es uns jede*n Teilnehmer*in mit viel Herz da abzuholen, wo sie/er steht.
Yoga bedeutet, Dich tief mit Dir zu verbinden, mit Achtsamkeit und Bewusstheit, frei vom Leistungsgedanken – jeder kann Yoga.

Wir freuen uns schon sehr darauf, wieder mit Euch zu verreisen!
Sei dabei - eine gute Gelegenheit Dich vom ganzen inneren Stress aus 2020/21 zu erholen und aktiv wieder bei Dir anzukommen.

Anmeldung:

Das Anmeldeformular finde bitte weiter unten auf der WebSite. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt 16, die Mindestteilnehmerzahl 8.
Eine zügige Anmeldung hilft uns sehr.
Sollte - total wider Erwarten - aus Pandemiegründen die Reise nicht stattfinden dürfen, erhältst Du Deine Zahlung zurück.

Ein herzliches Willkommen sagen bereits heute,
Subagh & Meher