• Home
  • >
  • Blog & News

Blog & News

Neues aus der Welt des Yoga

Hier findest Du ALLES, was keinen festen Termin hat.

ALLES mit Termin finde bitte im Veranstaltungskalender.

 

 

 

 ( Unser altes Blog-Archiv mit Beiträgen vor dem 01.08.2018 finde bitte unter bloggg.ardas.de. )

Mach Dir selbst ein Geschenk!

Veröffentlicht am 14.12.2022

Weihnachten ist eine gute Gelegenheit, sich einmal selbst etwas Gutes zu tun. Investiere in Dich selbst! Und schenke Dir eine tiefgehende Yoga-Erfahrung, die Dein Leben unendlich bereichern kann.

* Unsere einjährige Kundalini Yogalehrer*innen-Ausbildung startet am 24. Februar 2023. Der nächste Info-Abend dazu findet am 12. Januar um 19 Uhr statt.

Alle Infos findest Du hier.

Goldene Milch

Veröffentlicht am 12.12.2022

Golden Milk (auch bekannt als "Kurkuma Latte" oder "Turmeric Latte") ist ein traditionelles ayurvedisches Getränk. Sie ist nicht nur gut für die Gelenke, sondern stärkt auch das Immunsystem und unterstützt die reinigende Funktion der Leber. Alles Dinge, die wir jetzt im Winter gut gebrauchen können. Die Goldene Milch ist übrigens auch ein toller Schlummertrunk. Klassischerweise verwendet man dafür Kuhmilch. Für eine vegane Variante eignet sich aber natürlich auch Pflanzenmilch.

* Pro Tasse brauchst Du:
- 1 EL Kurkuma (Pulver)
- 120 ml Wasser
- 250 ml Milch oder Mandel-, Reis oder Hafermilch (evtl. aufschäumbar)
- 1 TL rohes Mandelöl
- Honig nach Belieben

*Und so geht’s:
Zuerst stellen wir die Basis her: die Kurkumapaste! Dafür das Kurkumapulver mit dem Wasser in einen Topf geben. Unter Rühren aufkochen. Geduld: Nach rund zehn Minuten sollte eine Art flüssige Paste entstehen.
Nun die (Pflanzen-)Milch zusammen mit dem Mandelöl erwärmen. Wenn die Mischung kocht, sofort vom Herd nehmen. Je nach Belieben einen Teelöffel oder mehr der Paste zugeben und unter Rühren vermischen. Probier aus, wie intensiv Du den Geschmack haben willst! Wenn Du noch mit Honig süßen möchtest, lass die Goldene Milch erst auf Trinktemperatur abkühlen (sonst wirkt der Honig aus ayurvedischer Sicht schädlich). Fertig ist Deine Goldene Milch!

Die Kurkuma-Paste lässt sich im Schraubglas im Kühlschrank ein paar Tage aufbewahren.
Die Golden Milk kannst Du natürlich auch aufschäumen.

Achtsam schenken

Veröffentlicht am 07.12.2022

Nachhaltig, achtsam und gut für Körper, Geist und Seele: Ein Yoga-Gutschein unterm Tannenbaum ist eine feine Sache.

* Drei Probestunden kosten 15 Euro.
* Unser Grundkurs (1 Samstag Nachmittag, 4 Stunden)  kostet 75 Euro inkl. 3 Probestunden, Online-Preis: 60 Euro (nächster Termin: 21. Januar 2023)

Eine Intensivwoche in der Natur

Veröffentlicht am 06.12.2022

Die Immersion Week unserer Kundalini Yogalehrer*innen-Ausbildung findet in der kraftvollen Natur der französischen Alpen statt! Tanke Energie, lern Deine Stärken kennen, finde zu Dir.

Unser nächster Ausbildungszyklus (1 Jahr) startet am 24. Februar 2023.
Die Immersion Week findet statt vom 8. bis 16. Juli 2023.

Beschenke Dich selbst!

Veröffentlicht am 02.12.2022

... mit Yoga im ARDAS. Zum Beispiel:

* Eine Auszeit am Chiemsee. Unsere ARDAS-Yogareise zur Insel Frauenchiemsee findet statt vom 10. bis 15. September 2023.
* Eine tiefgehende Yoga-Erfahrung. Unsere Kundalini Yogalehrer*innen-Ausbildung startet am 24. Februar 2023.

... oder gönne Dir einen Grundkurs. Oder einfach nur Probestunden.

Yoga tut gut!

Yogischer Glühwein

Veröffentlicht am 01.12.2022

Der 1. Dezember ist da, und sicher ist es, schwupps, gleich wieder Weihnachten. Die perfekte Zeit also, um mal wieder unser alkoholfreies Rezept eines yogischen Glühweins mit Euch zu teilen!

Dafür einfach wie gewohnt Yogitee Classic oder einen anderen Gewürztee Deiner Wahl aufbrühen und zugedeckt für sieben Minuten ziehen lassen. Den Tee in einen Topf geben und im Verhältnis 1:1 mit rotem Traubensaft mischen. Sanft erhitzen (der Saft sollte nicht kochen). Hübsch fürs Auge: Gib noch Bio-Orangenscheiben und Sternanis dazu und lass beides für fünf Minuten ziehen. Fertig ist Dein yogischer Glühwein!

Eine tiefgehende Yoga-Erfahrung

Veröffentlicht am 28.11.2022

Unsere Kundalini Yogalehrer*innen-Ausbildung ist eine tiefgehende Selbsterfahrung. Lerne Dich durch intensives Yoga und eine regelmäßige Meditationspraxis selbst kennen. Tauch ein in die Philosophie und in die Werte, die hinter dem Kundalini Yoga stehen. Und lass Dich von der Gemeinschaft tragen!

Übrigens: Nur wenige wissen von vorn herein, dass sie später mal unterrichten wollen. Die meisten machen die ganze Ausbildung einfach für sich!

* Unsere bewährte Ausbildung (> 200 Stunden) geht am 24. Februar 2023 in die 17. Runde.
* 4 "Lang-Wochenenden" (Fr.-Mo.)
* 1 Ausbildungs-Intensivwoche in Frankreich
* 1 Tagesmodul als Abschluss
* Lerne die Lead Trainer Subagh und Meher gern bei einem persönlichen Termin kennen: info@ardas-yoga.de

Alle Infos findest Du hier.

Kundalini Yoga im ARDAS

Veröffentlicht am 12.11.2022

Wer schon einmal eine intensive Kundalini Yogastunde erlebt hat, der weiß wie es sich anfühlt: Glücklich, gereinigt und irgendwie so richtig voller Energie startet man in den Tag oder lässt den Abend entspannt ausklingen. Vitalisiert von den Haltungen, Atemübungen, Meditationen und Mantras strömt dann eine sanfte Euphorie durch den gesamten Körper ... Im Kundalini Yoga werden ausschließlich von Yogi Bhajan gelehrte Übungsreihen („Kriyas“) unterrichtet. Jede Stunde besteht aus dem Einstimmen mit einem Mantra, aus Körperübungen, einer langen tiefen Entspannung und einer Meditation. Jede Übungsreihe verfolgt dabei ein bestimmtes Ziel. Es gibt Kriyas ganz praktisch zur Entgiftung (für die Leber), zur Stärkung des Immunsystems, für Lungen und Kreislauf oder zur Herzstärkung. Und es gibt Kriyas, die ihren Fokus auf feinstofflichen Bereichen unseres Körpers haben – zur Stärkung der Aura, gegen Depressionen oder für mehr Selbstbewusstsein. Alle Übungsreihen wirken dennoch auf allen Ebenen gleichzeitig und führen zu einer Anhebung des Bewusstseins und zu größerer Klarheit und geistigen Kraft.

Neugierig geworden? Oder wieder Lust bekommen, Kundalini Yoga zu praktizieren? Schau doch mal (wieder) rein und probier Kundalini Yoga bei uns im ARDAS aus!

* 3 Probestunden für nur 15 Euro

* Unser nächster Grundkurs findet am 19. November von 13 bis 17 Uhr statt!

Es wird ein bunter November!

Veröffentlicht am 01.11.2022

Von wegen grau und trübe! Wir machen es uns nett und halten uns mit Yoga fit. Und großartige Specials gibt's im November auch. Schau mal hier

Heute: "Time is now" im Oktober

Veröffentlicht am 30.10.2022

Heute Abend gibt's wieder einen "Time ist now"-Live-Stream mit Satyavrati Yogi (fka Karta Singh). Er bietet damit regelmäßige "energy forecasts", damit wir das Neue umarmen können, so dass wir in der Lage sind, auf den Wellen der Zeit zu reiten. Du kannst Satyavrati Yogi auch eine Frage stellen. Start: 18:30 Uhr CEST auf Zoom. Info und Anmeldung hier