Leider vorerst keine Kurse!


Ihr Lieben,

Sonntagabend haben wir erfahren, dass wir als Yogazentrum aufgrund behördlicher Anordnung unseren Kursbetrieb ab heute, 16. März, derzeit ruhen lassen müssen (vorerst vermutlich bis Donnerstag, 30. April 2020). Das heißt: Auch alle unsere eigenen geplanten Veranstaltungen und das Sadhana im ARDAS müssen derzeit leider ausfallen.

Wir halten Euch hier auf Facebook, auf unserer Website sowie alle Teilnehmer*innen des ARDAS per Mail auf dem Laufenden!

Wir sind natürlich weiter für Euch da! Und wir sehen uns – denn wir sind bereits bei der Umsetzung, Yoga ONLINE über unsere Website zunächst für alle Teilnehmer*innen anzubieten. Sobald dies technisch gut läuft ist außerdem geplant, auch einzelne Videos für alle zugängig zu machen. Zielgerichtetes Yoga fürs Immunsystem, fürs innere Gleichgewicht, fürs Herz und Herzöffnung... sei dabei und halte Dich so gekräftigt in Deiner Mitte. Wir sagen Dir zeitnah Bescheid, sobald es losgeht! Wir sind selber schon ganz gespannt, was nun ONLINE an Tollem und Neuen entsteht.

Auch möchten wir an dieser Stelle einige unserer Gedanken mit Euch teilen:

Eine Krise - wie jede Krise, hat sie einen Anfang – aber auch ein Ende!

Was können wir tun? Es geht mehr denn je darum, nach besten Kräften vom Herzen füreinander da zu sein – zusammen zu stehen – und solidarisch, achtsam zu handeln. Als Yogis üben wir uns weiter darin, stets bewusst und gelassen zu bleiben. Lasst uns der Situation mit Mitgefühl und großer Achtsamkeit begegnen, unser Bestes geben - stets im Wissen um die eigene Verantwortung für das Wohl des Ganzen.

Weiter atmen – lang und tief – ist angesagt.

Melde Dich gern bei uns, falls Du Fragen oder Anregungen hast, oder persönliche Herausforderungen mit uns teilen möchtest!

Wir freuen uns sehr über Euer Verständnis!

Bleibt schön gesund!

Herzlich grüßt Euch 
Euer ARDAS-Team

Kommentar schreiben

Bei der Veröffentlichung Deiner Kommentare wird Dein Name angezeigt, nicht aber Deine Email-Adresse.

Sicherheitscode
Sicherheitscode