Guru Jagat kommt nach Hamburg!


Guru Jagat kommt zum zweiten Mal für zwei Workshops nach Hamburg!

Der "Pre Eclipse Power up"-Workshop am 9. Juli (19:00–21:30 Uhr) mit Gu­ru Ja­gat und ih­rem Leh­rer Ha­ri­ji­wan führt uns in die Tie­fen un­se­rer Selbst­er­fah­rung. Er nutzt das hoch­en­er­ge­ti­sche Zeit­fens­ter zwi­schen der to­ta­len Son­nen­fins­ter­nis am 2. Ju­li und der teil­wei­sen Mond­fins­ter­nis am 16./17. Ju­li, um un­se­re Er­fah­rung zu ver­s­tär­ken. Al­le Übun­gen, die wir in die­sem Zeit­fens­ter ma­chen, ha­ben ei­ne in­ten­si­ve­re Wir­kung. Gu­ru Ja­gat und Ha­ri­ji­wan ha­ben dafür ein spe­zi­el­le Kriyas und Me­di­ta­tio­nen aus­ge­sucht, um die­se Zeit op­ti­mal zu nut­zen. Ne­ben den Teachings der bei­den gibt es Kun­da­li­ni Yo­ga, Meditationen und ein Gongbad.

Der "Subtle Radiance - Strahle von Innen"-Workshop am 9. Juli (14:00–18:00 Uhr) ist nur für Frauen gedacht. "Im­men­se Gra­ce" (zu deutsch: "un­er­mess­li­che An­mut") heißt die Work­s­ho­prei­he, die das Herz von Gu­ru Ja­gats Frau­en­ar­beit bil­det. Im Kun­da­li­ni Yo­ga gibt es ei­ne lan­ge Tra­di­ti­on an Leh­ren, die sich spe­zi­ell an Frau­en wen­den und für sie be­son­ders un­ter­s­tüt­zend sind. Denn in der Welt des Kun­da­li­ni Yo­gas ist die Frau 16 mal stär­ker als der Mann - in ih­rer po­si­ti­ven Pro­jek­ti­on eben­so wie in ih­rer ne­ga­ti­ven. Gu­ru Ja­gat möch­te mit ih­ren Teachings die po­si­ti­ve Aus­rich­tung der Frau stär­ken, da­mit sie voll in ih­re Kraft kom­men kann und al­les und al­le um sie her­um eben­falls po­si­tiv ver­s­tärkt.

Ort: Logenhaus Hamburg (Moorweidenstraße 36)

Tickets und weitere Info gibt es bei Wrage.

Kommentar schreiben

Bei der Veröffentlichung Deiner Kommentare wird Dein Name angezeigt, nicht aber Deine Email-Adresse.

Sicherheitscode
Sicherheitscode