Sadhana

Ein guter Einstieg in den Tag ...


Traditionelles MorgenyOga & Meditation

Sadhana ist ein Weg zu Dir – es stärkt den Körper, klärt und stärkt den Geist und kann Dich mehr in Deine Mitte bringen.

Denn es stimmt wirklich: Morgenstund hat Gold im Mund!

In den frühen Stunden ist unser Geist besonders empfänglich für tiefgehende Erfahrungen. So wie wir täglich unseren Körper reinigen, reinigen wir in diesen zweieinhalb Stunden unseren Geist. Noch vor Sonnenaufgang, in den ambrosischen Stunden, wenn unser Geist am ruhigsten und am offensten ist, rezitieren wir einen spirituellen Text, praktizieren eine kraftvolle Übungsreihe und chanten uns mit sieben Mantras in eine tiefe Meditation. Sadhana bedeutet spirituelle Praxis. Es hat im Kundalini Yoga seinen festen Platz und unterstützt Dich auf dem dem Weg zu Dir selbst, wenn Du es möchtest und Dich darauf einlässt.

Sadhana ist kostenfrei und findet im ARDAS seit 2002 täglich statt: Mo–Fr um 5:00 Uhr und Sa/So sowie an Feiertagen um 6:00 Uhr.

... hier geht´s zum ARDAS Yoga-Kursprogramm

 

Sadhana ist eine Tradition im Kundalini Yoga.

Sadhana ist kein Yoga-Unterricht.

Der alten Tradition folgend geben wir den Zehnten Teil unserer Zeit an die Quelle zurück.
Gemeinsam machen wir dabei Yoga, meditieren und chanten zusammen.

Herzlich Willkommen!

Kommentar schreiben

Bei der Veröffentlichung Deiner Kommentare wird Dein Name angezeigt, nicht aber Deine Email-Adresse.

Sicherheitscode
Sicherheitscode