ARDAS
DAS ARDAS - Die Yoga-Oase im Herzen von Hamburg-Ottensen
... Here You Go
... Here You Go
... Here You Go

 ... willkommen bei unserer Ausbildung - ein großartiges Abenteuer


Wenn Du etwas lernen willst, lies darüber,
wenn Du etwas wissen willst, schreib darüber,
wenn Du etwas meistern willst, unterrichte es!
Yogi Bhajan

Kundalini Awakening - a Journey to Yourself

Unsere bewährte Ausbildung (200 Stunden) geht am 10. Mai 2024 in die 18. Runde.
Mindestteilnehmerzahl: 8

7 Lang-Wochenenden (Fr.-So.)

Komm mit uns auf diese Reise zu Dir - zu Deiner Essenz - zu Deinem wahren Selbst!
Werde so noch freier, bewusster und lebe Dein Leben eingestimmt und mehr im Fluss.
Du lernst ein umfassenderes Verständnis für Deinen physischen und energetischen Körper kennen, Deinen Geist und seine schnellen Gedanken zu beruhigen und effektiver zu nutzen. Erfahre darüber hinaus, dass Du noch viel mehr bist als Körper & Geist, so dass Du Dein volles Potenzial mehr und mehr erkennen kannst. 

Diese Ausbildung ist eine Reise zu Dir selbst.

Für Deine potenziellen eigenen Schüler bekommst Du das Handwerkzeug, um das in der Ausbildung Erfahrene professionell in Deinen Unterricht einfließen zu lassen.

Sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!

Herzlich Willkommen!

  ... zu den Terminen und -inhalten

Unsere Kundalini Yogalehrer*innen-Ausbildung richtet sich an Menschen, die:

  • bereit sind sich auf Neues einzulassen und eine intensive Selbsterfahrung im Yoga suchen,
  • das tiefe Wissen des Yoga in allen Bereichen des Lebens erforschen möchten,
  • offen sind, eigene Glaubenssätze zu reflektieren.

Ganz unabhängig davon, ob sie später unterrichten wollen oder nicht.


Fühlst Du Dich vom Kundalini Yoga berührt? 
Spürst Du ein Bedürfnis, Dich auszudehnen und mehr zu Dir zu kommen?
Bist Du neugierig auf weitere Yoga-Erfahrungen?
Hast Du Lust darauf, Deine jetzige Komfortzone zu überprüfen?
Bist Du bereit, Dich achtsam zu fordern und so Deine Komfortzone deutlich zu erweitern?
Willst Du mehr wissen über die Hintergründe der heilsamen Praxis des Kundalini Yoga?
Möchtest Du vielleicht sogar selbst unterrichten?

Es gibt viele Motivationen – es gibt diesen Weg: die zertifizierte Kundalini Yoga-LehrerInnen-Ausbildung des ARDAS. Wir freuen uns, unseren reichen Erfahrungsschatz mit Dir zu teilen!
Nur wenige wissen von vorn herein, dass sie später mal unterrichten wollen.
Die meisten machen die ganze Ausbildung einfach für sich!

In jedem von uns wartet ein unendlicher Schatz, der geborgen werden möchte.
Kundalini Yoga ist ein sehr machtvolles Werkzeug dafür.

» Strahle und werde so auch für andere zu einem Leuchtturm auf ihrem Weg «

Diese Lehrerausbildung findet an allen Ausbildungswochenenden im ARDAS-Zentrum statt. Das gesamte Ausbildungsprogramm entspricht den internationalen Richtlinien.
Bereits mit der Zertifizierung dieser Ausbildungsstufe (200+ h) erhältst Du die Freigabe, Kundalini Yoga zu unterrichten.
Einer der Schwerpunkte der Ausbildung ist Deine persönliche Erfahrung mit dem Yoga.

 

Unter anderem erfordert diese Ausbildung und deren Zertifizierung Deine Bereitschaft,

  • an allen Ausbildungsmodulen teilzunehmen,
  • für eine tägliche Yoga- und Meditationspraxis,
  • über Deine Erfahrungen sowie Dein inneres Erleben ein Tagebuch zu führen,
  • an den Ausbildungstagen im ARDAS am  Sadhana (Yoga & Meditation in den frühen Morgenstunden) teilzunehmen,
  • für Karma Yoga an den Ausbildungswochenenden.

Entscheide Dich für Dich!


Deine Ausbilder:

Erfahre hier mehr .... über Deine Ausbilder


Deine Investition in Dich:

Die Gesamtkosten setzen sich aus den reinen Ausbildungskosten und den Nebenkosten zusammen:

  • Ausbildungskosten: 2665,00 €
    Zahlweise: Anzahlung + Ratenzahlung (s. u.) oder auf Wunsch natürlich auch als Gesamtkosten zahlbar.
    zzgl. Nebenkosten*: je Lang-Wochenende (3 Tage) 150,00 € 
  • Zahlungsmodalitäten der Gesamtkosten: Ratenzahlung (per SEPA-Lastschrift):
    - Anzahlung 1315,00 € (innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Anmeldebestätigung)
    - Restzahlung in 8 Monatsraten je 300,00 € ab Mai 2024.

*die Nebenkosten enthalten: vegetarische Verpflegung, Raum- und Unterkunftsgebühren, z. T. Materialien, Organisations- und Verwaltungsgebühren, Prüfungsgebühren, Zertifizierungsgebühren, etc..


Info-Termine:

Infotermin im ARDAS:
Fr., 01.03.24 20:15 Uhr
(auch per ZOOM möglich - dann bitte Link per eMail anfordern).

ODER vereinbare gern jetzt Deinen persönlichen Info-Termin mit uns.

Wir freuen uns über Deine Kontaktaufnahme zwecks Terminvereinbarung (Anruf (040 - 398 05 275) oder Deine eMail an ... info[at]ardas-yoga.de).
Infotermin ggf. auch online - über ZOOM - möglich, falls Du nicht in HH bist.

WICHTIG:  Lerne unbedingt Subagh & Meher auch in ihren Kursen im Yoga praktisch kennen.


Information & Anmeldung:

Jetzt per eMail erste Fragen stellen und/oder die Anmeldeunterlagen anfordern ... eMail schicken
Nutze für Information & Austausch auch gern unseren Info-Abend oder einen persönlichen Termin (s. o.).

Übrigens:
Nach Deiner Anmeldung erhältst Du zunächst eine Eingangsbestätigung.
Sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist, versenden wir die Anmeldebestätigungen.
Erst dann werden Zahlungen (s. o.) fällig.

Stimmen zur Ausbildung

 

„Ich habe mich geöffnet und mich selbst auf ganz neuen Ebenen kennengelernt. In meinem Körper fühle ich mich viel stärker zuhause, mein Verstand ist viel ruhiger und meine Seele genährter. Denn ich spüre mehr als zuvor, was richtig und wichtig für mich ist. Ich kann nur mit Nachdruck empfehlen, sich selbst das Geschenk der Yogaausbildung im ARDAS zu machen! Danke!“  Jana T.

 

"Ich habe die Ausbildung vor über 13 Jahren im ARDAS absolviert, und sie ist immer noch wichtig für mein Leben."   Bettina K.

 

„Ich bin meinem Herzen gefolgt und fühle mich beschenkt! - Diese Ausbildung hat mein Leben
verändert und wird mich in der Tiefe immer begleiten."   Kerstin B.

 

"Ich fing mit der Kundalini Yoga Lehrerausbildung an, ohne zu wissen, dass ich mich damit auf eine Reise
zu mir selbst machte. Ein schöneres Ziel hätte ich mir nicht wünschen können. Ich fühle mich beschenkt und
bin voller Dankbarkeit für alle Erfahrungen, die ich in diesem Jahr machen durfte."   Ester P.

 

"Viel gesehen, viel erlebt, viel gelernt, viel losgelassen ... unendlich viele Möglichkeiten für tiefe Erfahrungen ...
der ultimative Weg zu Dir selbst und Deiner "wahren Bestimmung" ... begegne dem Unbekannten ... und lerne einfach
zu vertrauen ... :-))"   Christian F.

 

"Die Ausbildung zur Yoga Lehrer/in  Stufe I kann ich vom Herzen empfehlen. Es ist eine Herausforderung auf allen
Ebenen, die viel Vergangenes reinigt und einem eine innere Stabilität verleiht. Du kommst an Deine Grenzen und
wirst größer, weiter und gelassener. Das Durchlaufen des "Schmerzes" seelisch und körperlich eröffnet neue Möglichkeiten.
Du erkennst deine Seele."   Sabine M.